Für das Standesamt werden für die Ausstellung der Sterbeurkunde(n) nachstehende Dokumente benötigt:

  • Totenbeschauschein

  • Geburtsurkunde

  • Staatsbürgerschaftsnachweis

  • Meldezettel

  • Heiratsurkunde (oder Scheidungsurteil)

  • Urkunde über akademischen Grad

  • Grabnummer

Sollte der Verstorbene eine Bestattungsvorsorgeversicherung zu Lebzeiten abgeschlossen haben, benötigen wir folgendes:

  • Originalpolizze (wenn vorhanden)

  • Personalausweis (oder Führerschein) und Bankomatkarte vom Antragsteller (Hinterbliebenen)

zurück zu "Rat und Hilfe"